Was ist Cippy?

Was genau Cippy ist, kann man hier und hier nachlesen.

Kurz gesagt: an Bushaltestellen, auf Bussen oder wo auch immer werden QR-Codes angebracht. Diese scannt man mit dem Smartphone ein und soll dann "weitere Informationen", "augmented reality", "3D-Objekte", Coupons und viele weitere tolle Sachen gewinnen können.

Für den Nutzer kann dies Unterhaltung, Preisvorteile oder anderweitige Informatione bringen.

Für den Anbieter kann es Informationen zur Effektivität der Werbung bringen. Er kann dadurch auswerten, welche Werbung und welcher Standort die Kunden anspricht.

Diese Daten könnten auch genau auf Uhrzeit, Alter, Geschlecht, etc... der Kunden ausgewertet werden.