Die Frage der Woche:
Wieso verdienen unsere Politiker so viel mehr wie Politiker in anderen Ländern? Es kann doch nicht immer sein, dass die Bürger sparen, sparen sparen müssen und die Politiker sich selbst das Gehalt erhöhen wann immer sie wollen?

Die Antwort als Youtubevideo von Landeshauptmann Luis Durnwalder persönlich:



Zusammengefasst:

Es stimmt, dass Politiker viel verdienen, aber im Verhältnis verdient Durnwalder ungefähr "ein Drittel von einem Bankdirektor mittlerer Grösse".

Die Gehälter der Politiker in Südtirol liegen italienweit "in der Mitte". In 8 Regionen verdienen die Politiker weniger, in 8 Regionen verdienen sie mehr (insgesamt hat Italien 20 Regionen...)

Ein Landtagsabgeordneter verdient 5.800 Euro im Monat und bekommt keine "Pension".

Durnwalder wird 5.800 Euro im Monat Pension bekommen. "Ist auch schön".

Am Ende noch die Aufklärung, warum ein Politiker "ordentlich gezahlt werden soll", denn:
Man kann von ihm verlangen, dass er da ist, wenn man ihn brauch, dass er arbeitet, dass er offen und ehrlich ist

Siehe auch: Wieviel verdienen Südtirols Politiker?