Jetzt wird doch nichts aus dem Super-Highspeed-Glasfasernetz in Südtirol.

Während
von Bruneck auf den Kronplatz in nur einer Sekunde der gesamte Inhalt von 400 Personal-Computern übertragen

wird, muss sich der Rest des Landes bis 2020 mit 30 Mb/sec zufrieden geben.

Nach 2020 sollen es dann 100 Mb/sec sein.

Wer also mit 10 Tb/sec Daten übertragen will, der muss sich auf den Kronplatz begeben.