new hardware FreeBSD firewall (Soekris box)

Angenommen, man würde in einem Artikel
Die "FF" gibt an, Thaler mittels der IP-Adresse 84.18.132.44 überführt zu haben.

Detail am Rande: Die IP-Adresse gehört laut dem Wochenmagazin zu Thalers Arbeitscomputer, der in der Kalterer Gemeinde steht, wo der Montaner im Sekretariat angestellt ist.

lesen, und diese IP-Adresse in Google suchen, würde man folgendes finden:

Gästebucheintrag in der Oberrauch Musik Academy

Einträge in den Zugriffsstatistiken von einem Militärshop indivisa.it und

Einträge in den Zugriffsstatistiken von "Shop zur Adventszeit und Weihnachten".

Sucht man die IP-Adresse auf Wikipedia, erhält man in der deutschen Wikipedia eine Liste mit Änderungen an Artikeln zu Walter Peterhans, Johann Burgauner und Moos in Passeier (und einigen anderen).

In der italienischen Wikipedia eine Änderung zum Artikel "Walther 99" (halbautomatische Pistole), eine Änderung am Artikel der "Süd-Tiroler Freiheit" und zwei Änderungen zum Artikel von Eva Klotz:

Am 27. Januar 2011 wurde um 10:03 die deutsche Bezeichnung zum Geburtsort hinzugefügt und in diesem Satz das durchgestrichene vom Artikel entfernt:  È figlia di [[Georg Klotz]], detto ''Il Martellatore della Val Passiria'' per via dei suoi numerosi attentati ai [[tralicci]] dell'[[alta tensione]].

Dies sind die Spuren, die man öffentlich im Internet für diese IP finden kann.

Da der Adresspool sich aber nur über 16 Adressen erstreckt (14 brauchbare, wenn dies ein normales Subnet ist):
inetnum:         84.18.132.32 - 84.18.132.47
netname:         SUEDTIROLERGEMEINDENVERBANDGENOSSENSCHAFT-NET
descr:           SUEDTIROLER GEMEINDENVERBAND  GENOSSENSCHAFT

ist auch davon auszugehen, dass der Südtiroler Gemeindenverband auf dem Weg von den Büros ins Internet NAT betreibt, und deswegen diese IP-Adressen nicht auf einen einzelnen PC zurückzuführen sind.

Dazu wäre es sowieso eine sehr schlechte Idee, den PC vom Gemeindesekretariat mit einer öffentlichen IP zu betreiben.

Und ich hoffe, dass man das im Gemeindenverband auch so sieht :)

Deshalb ist dieser Artikel mehr dazu gedacht, Anregungen zu geben, was man mit Adressen aus anderen Pools machen könnte.

Auf jeden Fall: Vielen vielen Dank an den Beamten, der sich die Zeit nimmt und mit Mühe die Artikel in der Wikipedia durchliest und ergänzt. Danke! ;-)