Joe Cocker wird heute ein Konzert in Bruneck geben.

Laut stol.it ist er heute morgen mit seinem Privatflugzeug in Bozen angekommen. Das wichtigste Nachrichtenportal, stol.it, war natürlich direkt vor Ort. Und hat auch ein Exklusivinterview bekommen. Nicht von Joe Cocker, sondern von seinem Privatchaffeur!!

Die besten Fragen an den Chaffeur:
STOL: Sie werden selbst am Steuer sitzen?
[...]

STOL: Werden Sie Joe Cocker Südtirol von der Autobahn, oder von der Staatsstraße aus, zeigen?
[...]

STOL: Wie oft haben Sie einen Sicherheitscheck am Auto durchgeführt?
Dellantonio: Einige Male. Ich habe erst im vergangenen Monat die Benzinpumpe auswechseln müsse

Hier das gesamte Interview.

Um Verwechslungen auszuschliessen sind auch Bilder vom Fahrer dabei:

Screenshot stol.it



Der Fahrer ist rechts im Bild (schwarzer Anzug). Der Wagen ist links im Bild (weisses Auto)

:)

Update:

Südtirol Online hat den Artikel verändert. Die Frage, ob er (der Chaffeur) selbst am Steuer sitzen wird, ist weggefallen. Auch die wichtige Frage, ob über Autobahn oder Staatsstrasse Reischach erreicht wird.

Dazugekommen sind neue Fragen, die nach der erfolgreich abgeschlossenen Fahrt gestellt wurden.