Patch

Bruneck soll mehrere WLAN Hotspots bekommen.

Und zwar:
Am Rathausplatz, am Gilmplatz, im Tschurtschenthaler Park, am Graben, in der Oberstadt und im Jugend- und Kulturzentrum UFO

Dafür wurde laut dem Direktor der Stadtwerke ein "potentes Glasfasernetz" verlegt.
Nur dadurch ist es möglich, dass wir gleich an sechs verschiedenen Standorten in der Stadt mit geringem Aufwand Sendepunkte aufstellen können und einen schnellen Internetzugang garantieren können

Ein "potentes Glasfasernetz" für nur sechs WLAN Hotspots??

Dieser Internetzugang muss dann ja wirklich schnell sein, wenn man ein Glasfasernetz für nur sechs WLANs aufbaut.

Eigentlich sollte man mit einem "potenten" Glasfaserkabel eine ganze Stadt versorgen können....

Aber immerhin eine gute Idee, sollte die Anmeldung und Einrichtung nicht zu kompliziert werden.