Das Dolomiten Welterbe UNESCO hat ein Logo.

Logo Dolomiten Welterbe UNESCO - www.provinz.bz.it



Hier die Beschreibung aus der Pressemitteilung:
Das vom Freiberufler Arnaldo Tranti aus Aosta entworfene Logo besteht aus Bild- und Wortmarke. Die Bildmarke ist rechteckig und zeigt auf farbig eingegrenztem Hintergrund vier steil aufragende Gipfel. Sie symbolisieren die vier unterschiedlichen Kulturen des Welterbegebietes – italienisch, deutsch, ladinisch und friulanisch, ihre grafische Darstellung repräsentiert die Vertikalität der Dolomitenberge und ihre Formenvielfalt (Türme, Nadeln, Zinnen, Terrassen usw.). Das Tal hingegen wird links unten durch eine sanft geschwungene, nach unten auslaufende Linie dargestellt. Der farbig eingegrenzte Hintergrund umschließt die Gipfel und symbolisiert so ein „geschlossenes Territorium“, das es zu bewahren gilt. Die Wortmarke besteht aus dem Namen Welterbegutes, also „Dolomiti – Dolomiten – Dolomites – Dolomitis“, wobei auch das Schriftbild die Vertikalität des Gebietes darstellt.