Wie die Dolomiten heute auf Seite 18 schreibt grenzt die "Bilder-Pirsch" an "Wilderei"!!

Das Auto "kurvte" durch die verkehrsberuhigte Bozner Fußgängerzone!!

Und nachdem wieder alle Leser beruhigt werden, dass die von Google gemachten Bilder gelöscht geschwärzt werden können und  Kennzeichen und Gesichter von Google unkenntlich auf Street View auftauchen werden, druckt die Dolomiten das Auto mit der Street View Kamera in der Zeitung ab:

Bildausschnitt Dolomiten 28.10.2010



Damit man sieht wie die Aufnahmen in Street View nicht erscheinen werden. Google hätte das Kennzeichen unkenntlich gemacht.